STEUERSPARBRIEF: Aktuelle Ausgabe

Bild
Jeden Monat steht hier aufs Neue unser SteuerSparbrief für Sie zum Abruf bereit. Er informiert aktuell über interessante steuerliche Neuigkeiten. Aus der Flut an ständig neuen Gesetzen, Gesetzes-änderungen, Urteilen und Erlassen filtern wir die Themen heraus, die Sie betreffen können. So bleiben Sie steuerlich auf dem Laufenden, können frühzeitig reagieren und Ihre Steuerspar-Chancen nutzen. Der SteuerSparbrief erscheint monatlich und hat einen Umfang von rund 16 DIN A4-Seiten.

Bild

Diese Ausgabe bietet folgende Themen:

Beruflicher Bereich
-   Arbeitszimmer: Wenn Sie gleichzeitig oder nacheinander zwei Arbeitszimmer nutzen
-   Arbeitszimmer: Wenn Sie das Arbeitszimmer für zwei Einkunftsarten nutzen
-   Firmenfahrrad: Günstiger Erwerb des Fahrrads nach Ende des Leasingvertrages
-   Deutschkurse: Arbeitgeberleistungen für Flüchtlinge nicht steuerpflichtig
-   Sachbezüge: Versicherungsbeiträge des Arbeitgebers doch steuerfrei?

Privater Bereich
-   Prozesskosten: Scheidungskosten ab 2013 nicht mehr steuerlich absetzbar
-   Behinderte Menschen: Verteilung hoher Kosten auf mehrere Jahre nicht zulässig
-   Künstliche Befruchtung: Behandlung mit Eizellenspende im Ausland absetzbar?
-   Hochwasserkatastrophe im Juli 2017: Steuererleichterungen für Geschädigte
-   Gemeinnützige Vereine: Reine Männervereine nicht mehr gemeinnützig?
-   Spenden an kommunale Wählervereinigungen: Kein Sonderausgabenabzug
-   Spenden: "Spaghettimonster-Kirche" ist keine Religionsgemeinschaft

Kinder
-   Berufsausbildung: Fachschulbesuch nach Berufstätigkeit keine Erstausbildung
-   Kindergeld: Verwendungsbezogene Lehrgänge eines Unteroffiziers als Ausbildung
-   Aktion Tagwerk "Dein Tag für Afrika": Spende von Arbeitslohn ohne Steuerabzug

Nebentätigkeit
-   Pflege der Eltern: Auch Kinder können den Pflegefreibetrag bekommen
-   Eigenprovision: Provisionsabgabeverbot wider Erwarten jetzt gesetzlich verankert

Kapitalerträge
-   Schutz von Bankkunden: Abschaffung des steuerlichen Bankgeheimnisses
-   Lebensversicherung: Verluste aus Verkauf eines Altvertrages absetzbar
-   Sterbegeldversicherung: Verlust bei Kündigung ist steuerlich absetzbar

Eigenheim und Vermietung
-   Kauf einer Immobilie: Betrugsschaden als Werbungskosten absetzbar
-   Handwerkerleistungen: Arbeiten im Betrieb des Meisters nicht begünstigt
-   Wasseranschluss: Ermäßigter Steuersatz auch bei Arbeiten von Fremdfirmen

Renten und Pensionen
-   Krankenversicherung der Rentner: Jetzt Anrechnung von Kindererziehungszeiten
-   VBL-Rente: Höhere Zusatzrente im öffentlichen Dienst für rentenferne Jahrgänge
-   Hinzuverdienst: Verlängerung der Anrechnungsfreiheit für Ehrenämter
-   Vorzeitiger Ruhestand: Wie die Rentenminderung ausgeglichen werden kann
-   Rentner mit Grundsicherung: Längerer Auslandsaufenthalt schädlich



Die letzten 12 Ausgaben des SteuerSparbriefs können Sie aufrufen im
         SteuerSparbrief-Archiv.


HINWEIS


Als Mitglied von Steuerrat24 machen Sie sich das Fachwissen von Experten zunutze!

EIN SPRUCH

"Spare, lerne, leiste was - dann haste, kannste, biste was."
(Stefan Raab, Medienunternehmer)
______________

"Wird es nicht alle Tage schlimmer?
Gehorchen soll man mehr als immer,
und zahlen mehr als je vorher."
(Goethe, Faust I,
Vor dem Tor, Vers 849/51)

______________

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
(René Descartes, 1596-1650)
© Copyright 2017 Steuerrat24