Steueränderungen 2015

Was hat sich im Jahre 2015 steuerlich geändert? Worauf müssen Sie reagieren? Welche neue Gestaltungen zur Senkung der Steuerlast gibt es? Und welche neue Steuerfallen hat der Gesetzgeber geschaffen? Hier erfahren Sie es. In der nachfolgenden Rubrik finden Sie sowohl einen Überblicksbeitrag als auch auch spezielle Aufsätze für Arbeitnehmer, Rentner, Vermieter usw.

Hier erfahren Sie in kompakter Weise, welche Änderungen und Neuregelungen in den Bereichen Steuern und Sozialversicherung im Jahre 2015 zu beachten sind. Teil 1 betrifft die Steueränderungen für alle Bürger.

Hier erfahren Sie in kompakter Weise, welche Änderungen und Neuregelungen in den Bereichen Steuern und Sozialversicherung im Jahre 2015 zu beachten sind. Teil 2 betrifft die Steueränderungen für Arbeitnehmer.

Hier erfahren Sie in kompakter Weise, welche Änderungen und Neuregelungen in den Bereichen Steuern und Sozialversicherung im Jahre 2015 zu beachten sind. Teil 3 betrifft die Steueränderungen für Familien.

Hier erfahren Sie in kompakter Weise, welche Änderungen und Neuregelungen in den Bereichen Steuern und Sozialversicherung im Jahre 2015 zu beachten sind. Teil 4 betrifft die Steueränderungen für Sparer und Anleger.

Hier erfahren Sie in kompakter Weise, welche Änderungen und Neuregelungen in den Bereichen Steuern und Sozialversicherung im Jahre 2015 zu beachten sind. Teil 5 betrifft die Steueränderungen für alle Besitzer von Eigenheimen.

Hier erfahren Sie in kompakter Weise, welche Änderungen und Neuregelungen in den Bereichen Steuern und Sozialversicherung im Jahre 2015 zu beachten sind. Teil 6 betrifft die Steueränderungen für alle Vermieter.

Hier erfahren Sie in kompakter Weise, welche Änderungen und Neuregelungen in den Bereichen Steuern und Sozialversicherung im Jahre 2015 zu beachten sind. Teil 7 betrifft die Steueränderungen für Selbstständige.

Hier erfahren Sie in kompakter Weise, welche Änderungen und Neuregelungen in den Bereichen Steuern und Sozialversicherung im Jahre 2015 zu beachten sind. Teil 8 betrifft die Steueränderungen für Rentner unr Pensionäre

Wieder wurde ein umfangreiches Steuerpaket beschlossen. Ähnlich einem Jahressteuergesetz bringt das "Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften" (ZollkodexAnpG) vom 22.12.2014 verschiedene Änderungen im steuerlichen Bereich. Wir informieren hier über die wichtigsten Neuregelungen.

Zurzeit gibt es in Deutschland rund 2,5 Millionen pflegebedürftige Menschen. Und bis zum Jahr 2013 wird die Zahl auf 3,5 Millionen ansteigen. Mit dem "Pflegestärkungsgesetz" sollen die Pflegeversicherung weiterentwickelt, die häusliche Pflege gestärkt, die Pflegeangebote ausgeweitet, die Beitragssätze stabilisiert und die Pflegeleistungen verbessert werden. Die erste Stufe der Pflegereform tritt am 1.1.2015 in Kraft.

Wieder einmal wird an der gesetzlichen Krankenversicherung "herumgedoktert". Jetzt soll die Beitragsregelung verändert werden. Dies und mehr behandelt das "Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Finanzstruktur- und Qualitäts-Weiterentwicklungsgesetz ? GKV-FQWG)" vom 21.7.2014. Hier sehen Sie, was sich 2015 alles ändert.

Logo
In Steuerfragen gut beraten!
Jetzt Mitglied werden und Steuern sparen!