Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Die Anforderungen der DSGVO und des BDSG werden von uns sorgfältig beachtet. Diese Datenschutzerklärung klärt über Art, Umfang und Zwecke von der Verarbeitung personenbezogener Daten auf. Sie gilt für die Website www.steuerrat24.de (nachfolgend "Steuerrat24") und weitere Angebote des Steuerrat24. Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist Christian Herold, Steuerrat24, Erich-Grisar-Weg 13, 45699 Herten. Ist nachfolgend von „wir“, „uns“ oder "Steuerrat24“ die Rede, ist dieses Unternehmen gemeint.

Nutzungsdaten und Zugriffsprotokoll

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Grundsätzlich können Sie das Angebot des Steuerrat24 anonym nutzen. Der Webserver speichert Daten Ihres Besuchs jedoch in einer Logdatei. Es handelt es sich dabei üblicherweise um die folgenden Informationen:

  • IP Adresse
  • Zeit und Datum
  • Angefragte Seite
  • Zuletzt besuchte URL
  • Browser-Daten
  • ...und einige weitere technische Informationen

Diese Daten werden anonymisiert ausgewertet, um eine Statistik für diese Website zu erstellen. Die erstellte Statistik enthält keine personenbezogenen Daten.

Sowohl das Protokoll als auch die Statistik werden nur intern verwendet und nicht für fremde Dritte verfügbar gemacht, es sei denn, wir sollten vom Gesetzgeber dazu gezwungen werden.

Die Registrierung zur Nutzung des gesamten Inhalts des Steuerrat24 ist jedoch kostenpflichtig und bedarf daher einer Registrierung und Anmeldung an unserem System. Daher benötigen und erheben wir Ihren Namen, Ihre Email-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihr Passwort sowie Ihre IP-Adresse. Angaben zu Ihrem Beruf erfolgen freiwillig. Die Nutzung der Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber. Ihre Daten setzen wir darüber hinaus im Einzelfall ein, um Sie über neue Inhalte, Services oder Änderungen des Steuerrat24 zu informieren. Zu diesem Zwecke bedienen wir uns gegebenenfalls eines Dienstleisters. Für den Versand von Newslettern verwenden wir rapidmail. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittellt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Die Zahlung des Zugangs zum Steuerrat24 wird über die Firma Novalnet AG, Gutenbergstraße 2, 85737 Ismaning abgewickelt. Zu diesem Zweck benötigt die Novalnet AG bestimmte, u.a. persönliche Informationen des Bestellers bzw. Nutzers. Dabei handelt es sich um den Namen und die Anschrift, Kontonummer und Bankleitzahl bzw. IBAN und BIC oder Kreditkartennummer (einschließlich Gültigkeitszeitraum), Rechnungsbetrag und Währung sowie die Transaktionsnummer. Die Novalnet AG darf diese Informationen zum Zwecke der Zahlungsabwicklung verwenden und an Steuerrat24 weitergeben. Sie ist verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Sofern Sie mit der Novalnet AG Konkatkt aufnehmen, weisen wir darauf hin, dass diese automatisch in den Server Log Files einige der üblicherweise vom Browser übermittelten Informationen erhebt und speichert, soweit Ihr Browser diese bereitstellt. Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen der Novalnet AG finden Sie hier: Novalnet AG. Der Dienstleister wurde von uns nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt.

Dienstleister für das Webhosting ist die Firma Alfahosting (www.alfahosting.de), die von uns nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Cookies

Diese Website erfordert Session-Cookies als eine rein technische Anforderung des zugrundeliegenden Content-Managment-Systems. Cookies sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Diese Cookies, die in Ihrem Browser gespeichert werden, enhalten keine personenbezogenen Daten und dienen keinen Tracking-Zwecken. Session-Cookies werden automatisch von Ihrem Webbrowser gelöscht, wenn die Session endet - also wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können der Erzeugung von Cookies widersprechen, indem Sie in den jeweiligen Systemeinstellungen Cookies deaktivieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass die genannten Cookies technisch notwendig sein können, um das volle Leistungsangebot zu nutzen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, wird Ihnen die Nutzung wesentlicher Teile des Steuerrat24 gegebenenfalls nicht mehr möglich sein.

Löschung, Sperrung, Auskunft

Sie haben die Möglichkeit, die angegebenen Daten in Ihrem Profil auf unserer Webseite selbstständig zu ändern oder durch den Anbieter des Steuerrat24 ändern zu lassen. Sie können der Erhebung, Verarbeitung bzw. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Übrigen jederzeit durch eine formlose Mitteilung an

Christian Herold
Steuerrat24
Erich-Grisar-Weg 13
45699 Herten
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden diese Daten nicht mehr genutzt. Neben dem Recht auf Berichtigung und Sperrung haben Sie ein Recht auf Löschung Ihrer Daten. Sofern wir zu deren Aufbewahrung aus rechtlichen und steuerlichen Gründen verpflichtet sind, dürfen und können diese Daten jedoch nicht gelöscht werden. Ihnen steht ein Auskunftsrecht zu über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sie können sich hierzu an uns wenden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

Nutzung von Passwörtern 

Ihre Daten werden von uns geschützt auf Servern abgelegt. Die Wirksamkeit dieses Schutzes ist jedoch insbesondere auch von der Sicherheit Ihres Passwortes abhängig. Sie sollten ein mindestens achtstelliges Passwort wählen, das keine Namen, Daten, leicht zu erratenden Begriffe oder Buchstaben-/Zahlenfolgen enthält. Sie sollten Ihr Passwort zudem in regelmäßigen Abständen ändern.

Links zu anderen Webseiten

Das Online-Angebot der Steuerrat24 enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung nicht für die Webseiten anderer Anbieter gilt, sondern ausschließlich für die Webseite des Steuerrat24. Bitte beachten Sie deshalb die jeweiligen Regelungen anderer Anbieter zum Datenschutz.

Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme (zum Beispiel durch das Kontaktformular), übermitteln Sie uns Ihre Daten freiwillig. Die Angaben werden zur Bearbeitung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.