Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen werden von Ihnen anerkannt, wenn Sie das Informationsangebot von Steuerrat24 nutzen. Unsere AGB haben wir auf das Notwendigste beschränkt und für Sie kurz gehalten.

Angebot

Die Darstellung der Dienstleistung auf der Website www.steuerrat24.de (nachfolgend Steuerrat24) stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Die Bestellung (Registrierung) durch den Nutzer ist ein bindendes Angebot, das der Steuerrat24 annehmen kann. Vertragspartner des Kunden ist Christian Herold, Steuerrat24, Erich-Grisar-Weg 13, 45699 Herten. Ein Anspruch auf Vertragsschluss besteht nicht; der Steuerrat24 kann Bestellungen ohne Angabe von Gründen ablehnen. 

Preis, Zahlung

Der Jahresbeitrag für die Nutzung des Steuerrat24 beträgt 39 Euro (einschließlich Umsatzsteuer) und ist im Voraus zu entrichten. Der Beitrag bezieht sich auf einen Zeitraum von zwölf Monaten ab Anmeldung. Die Zahlung des Zugangs zum Steuerrat24 wird über die Firma Novalnet AG, Gutenbergstraße 2, 85737 Ismaning abgewickelt.

Zu diesem Zweck benötigt die Novalnet AG bestimmte, u.a. persönliche Informationen des Bestellers. Dabei handelt es sich um den Namen und die Anschrift, Kontonummer und Bankleitzahl bzw. IBAN und BIC oder Kreditkartennummer (einschließlich Gültigkeitszeitraum), Rechnungsbetrag und Währung sowie die Transaktionsnummer. Die Novalnet AG darf diese Informationen zum Zwecke der Zahlungsabwicklung verwenden und an Steuerrat24 weitergeben. Sie ist verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. 

Es werden folgende Zahlungsarten akzeptiert: 

  1. die Zahlung per Lastschrift;

  2. die Zahlung per Kreditkarte; die Belastung der Kreditkarte erfolgt unmittelbar nach Abschlusses des Kauf- bzw.Registrierungsprozesses.

Vertragsdauer, Kündigung 

Die Mitgliedschaft bei Steuerrat24 beginnt mit der Anmeldung, läuft ein Jahr und verlängert sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr, falls sie nicht vorher gekündigt wird. Mit dem Abschluss des Abonnements und der Zahlung des Jahresbeitrages kann der Kunde das gesamte Informationsangebot nutzen. Bei Kündigung während des Jahres erfolgt keine anteilige Erstattung des Jahresbeitrages. Sie können aber das Informationsangebot von Steuerrat24 bis zum Ablauf des Zwölf-Monats-Zeitraumes weiter nutzen.

Nutzungs- und Urheberrechte 

Der Online-Steuerratgeber Steuerrat24 ist für den eigenen privaten oder beruflichen Gebrauch bestimmt. Darüber hinaus ist jegliche kommerzielle Verwertung oder Wiedergabe der Inhalte ohne unsere schriftliche Zustimmung unzulässig. Das gilt insbesondere für die Bearbeitung, Vervielfältigung, Übersetzung, Einspeicherung und Verarbeitung in Datenbanken und anderen elektronischen Medien, Websites und Printprodukten. Die Inhalte von Steuerrat24, insbesondere die redaktionellen Beiträge, Arbeitshilfen und Berechnungsbögen, genießen urheberrechtlichen Schutz. Wir gewähren dem Kunden für die Laufzeit des Vertrages ein einfaches, nicht ausschließliches Nutzungsrecht zum eigenen Gebrauch. Alle Rechte an dieser Website und ihren Inhalten liegen bei Christian Herold.

Mehrplatz-Lizenzen

Der Jahresbeitrag von 39 Euro bezieht sich auf die Zugangsberechtigung für nur einen Anwender. Sofern Sie Interesse an Mehrplatz-Lizenzen haben, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an die Redaktion.

Passwort

Der Zugang zum Informationsangebot von Steuerrat24 erfolgt über die E-Mail-Adresse und ein Passwort, das Sie im Rahmen der Anmeldung selbst wählen. Diese Daten sind die Zugangsberechtigung für nur einen Anwender. Sie verpflichten sich, das Passwort geheim zu halten, nicht an Dritte weiterzugeben und es vor Missbrauch durch Dritte zu schützen. Falls Sie den Verdacht haben, dass jemand Ihr Passwort kennt, sind Sie verpflichtet, es zu ändern.

Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, diesen Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag der Freischaltung des Zugangs für den Steuerrat24. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Christian Herold, Steuerrat24, Erich-Grisar-Weg 13, 45699 Herten, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich zurückgezahlt. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wichtig: Haben Sie bereits Dokumente des Steuerrat24 während der Widerrufsfrist heruntergeladen, so erlischt das Widerrufsrecht.

Haftungsausschluss

Alle Beiträge der Website Steuerrat24 wurden von uns mit äußerster Sorgfalt recherchiert und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Wir sind bestrebt, die Informationen stets richtig und aktuell bereitzustellen und überarbeiten daher die Inhalte bei Bedarf laufend und ohne vorherige Ankündigung. Dies schließt ein, dass Beiträge herausgenommen und neu aufgenommen werden. Die Komplexität und der ständige Wandel im Steuerrecht machen es jedoch erforderlich, dass wir trotz sorgfältiger Bearbeitung eine Haftung oder Gewährleistung für Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit ausschließen müssen, sofern nachweislich kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Haftung ist begrenzt auf den für die Nutzung des Informationsangebots gezahlten Betrag. Haftungsansprüche aufgrund von Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der Website entstehen, sind ausgeschlossen. Gleiches gilt für Leistungseinschränkungen oder Leistungsausfälle infolge von Wartungsarbeiten, höherer Gewalt und anderen Unzulänglichkeiten. Die auf der Website Steuerrat24 enthaltenen Informationen stellen keine Rechtsberatung dar. 

Fremde Inhalte

Im Rahmen des Informations- und Serviceangebotes von Steuerrat24 führen gelegentlich Links auf externe Websites Dritter. Wir haben deren Inhalte auf mögliche Rechtsverletzungen in einem zumutbaren Umfang überprüft. Auf die Inhalte und Gestaltung aber haben wir keinen Einfluss und übernehmen dafür keine Verantwortung. Wir betrachten die Links in unserem Angebot lediglich als Zugangsvermittlung im Sinne von § 8 Telemediengesetz. Ist ein Link vom Inhaber der Website nicht erwünscht, wird er nach einer entsprechenden Mitteilung umgehend gelöscht.

Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse zum Zwecke der Vertragsabwicklung speichern. Wir versichern Ihnen, dass wir personenbezogene Daten stets vertraulich behandeln und nicht an Dritte weitergeben. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem gesonderten Datenschutzhinweis. 

Erfüllungsort; Gerichtsstand; anwendbares Recht

Erfüllungsort ist Herten/Westfalen. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Recklinghausen. Für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Nutzer und Steuerrat24 gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Steuerrat24 ist weder verpflichtet noch bereit, an Streitbelegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Salvatorische Klausel 

Sollten einzelne Regelungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit im Übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Bestimmung, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt bei einer etwaigen Lücke in diesen Nutzungsbedingungen