Im Jahre 2020 - teilweise auch 2021 - wird es außerordentlich viele steuerliche Änderungen und Neuregelungen geben. Einige Änderungen wirken auch nach 2019 zurück. In den drei nachfolgenden Beiträgen finden Sie die wichtigsten Regelungen aus verschiedenen Gesetzen, insbesondere aus dem "Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften", auch als Jahressteuergesetz 2019 bezeichnet, dem "Dritten Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie" sowie dem "Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht".

Die Gesetzesvorhaben befinden sich derzeit zum Teil noch in den parlamentarischen Beratungen. Falls es während des Gesetzgebungsverfahrens Änderungen gibt, werden diese hier aufgenommen. Auch werden wir Sie laufend über weitere - geplante - Neuregelungen informieren.

Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass der Überblick - trotz seiner Länge von nunmehr über 80 Seiten - nicht vollständig ist. Denn gibt es weitere Gesetze und Gesetzesvorhaben, die das Steuerrecht unmittelbar betreffen, zum Beispiel das "Brexit-Steuerbegleitgesetz", oder in das Steuerrecht "hineinstrahlen", wie etwa das "Zweite Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU" mit zahlreichen Anpassungen der DSGVO.

Die nachfolgenden Beiträge haben den Bearbeitungsstand vom 8. November 2019.